«

»

Jul 08

Zwei Kinder, zwei Welten

Die Welt schaut nach London auf den Bauch von Kate Middleton. Das Baby, welches sie erwartet, zieht schon vor seiner Geburt alle Aufmerksamkeit auf sich. Ob es ein Junge wird oder ein Mädchen- es wird geboren mit der besten medizinischen Versorgung, die man sich wünschen könnte.

Die bald zwei Jahre alt werdende Aurela aus Uglar im Kosovo hingegen kennt kaum jemand, und auch für das Geschwisterchen, welches sie in einigen Monaten bekommen wird, bewegt wesentlich weniger Gemüter. Dabei ist Aurelas Schicksal viel bewegender. Denn anders als der Nachwuchs der Windsors ist die medizinische Versorgung viel schwieriger, denn die Kleine leidet an akuter myeloischer Leukämie und ist ohne eine Knochenmarktransplantation nicht zu heilen.

Chemotherapie für Aurela.

Chemotherapie für Aurela.

Im Kosovo gibt es keine Krankenkasse und Gesundheit nur gegen Bares. Doch dieser Eingriff ist in der Region ohnehin nicht machbar. In Mitteleuropa kostet die Übertragung von Stammzellen mit allem drum und dran bis zu 250.000 Euro. Da diese Kosten niemand zu übernehmen bereit ist, sammelt Ulf Hundeiker mit World Life Vision seit geraumer Zeit Geld und kümmert sich um Medikamente, während mit von einer Reise dorthin mitgebrachtem Blut bereits ein Stammzellenspender gesucht wird.

Blutprobe von Aurela für die Stammzellenspendersuche

Blutprobe von Aurela für die Stammzellenspendersuche

Dies sind Probleme, die das royale Baby des Prince of Wales und seiner Kate in dieser Form und hoffentlich sowieso nie haben wird. Die Versorgung von Aurela zu sichern hingegen ist eine echte Sisyphusarbeit. Denn das Kind ist nicht glamurös. Aber schwer krank.

Info- und Spendenseite

1 Ping

  1. Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

    Familie Windsor pflanzt sich fort….

    Kate Mountbatten-Windsor ist nun im Krankenhaus, um ein Baby zur Welt zu bringen. Als meine Mutter so alt war wie diese hatte sie dieses bereits dreimal(( Später kam noch eines.)) und wesentlich unspekt……

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>