«

»

Mai 30

FAQ: Spenden für Aurela

1.: Wofür wird das Geld genau gesammelt?

Die Spenden dienen dazu, Aurela Haliti eine Knochenmarkstransplantation zu finanzieren und sie so von ihrer Leukämie zu heilen. Die Behandlungskosten, die zu tragen sind, belaufen sich je nach Land und Klinik auf bis zu 250.000 Euro.

Die Reisen ins Kosovo und was damit zusammenhängt sowie die im Kosovo nicht zu beschaffenden (sehr teuren!) Medikamente für ihre laufende Therapie werden davon NICHT bezahlt. Ulf Hundeiker macht KEINEN Urlaub damit, er hat KEINEN Zugriff auf das Geld und bezahlt dies alles aus eigener Tasche. Nicht, dass er sich das wirklich leisten könnte. Manchmal allerdings schießen Freunde etwas hinzu.

Blutprobe von Aurela für die Stammzellenspendersuche

Blutprobe von Aurela für die Stammzellenspendersuche

Selbst die Suche nach dem “genetischen Zwilling”, dem potentiellen Stammzellenspender, wird nicht von diesen Spenden finanziert. Die HLA-Typisierung von Aurela hat die Stefan-Morsch-Stiftung übernommen.

2.: Übernimmt nicht die Krankenkasse die Kosten?

Im Kosovo gibt es keine Krankenkasse. Alles muss in bar bezahlt werden. Ein paar Einblicke zur entsprechenden Situation im Kosovo:

- Armut allgemein- Gesundheitliche (Nicht-)Versorgung
- Was machen die Hilfsorganisationen diesbezüglich?

3.: Was geschieht mit nicht verwendeten Spendengeldern?

Sollten mehr Spenden eingenommen werden als benötigt oder aber, was wir nicht hoffen, Aurela diese Chance nicht mehr erleben dürfen, gehen die nicht verwendeten Spendengelder zu 2/3 an die Stefan-Morsch-Stiftung und zu 1/3 an die DKMS.

4.: Ist das alles seriös?

Filmklappe für das Aurela-Video

Filmklappe für das Aurela-Video

Die Seriosität anzuzweifeln ist sehr beliebt. Der Verein WorldLifeVision e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und die Spenden somit steuerlich absetzbar, und über die Verwendung der Gelder muss Rechenschaft abgelegt werden. Das ist sozusagen amtlich seriös.

Gespendet werden sollte allerdings AUSSCHLIESSLICH auf folgendes Konto:

World Life Vision e. V. (Gemeinnützig)
Verwendungszweck/Projektnummer: WLV2012-1002
Konto: 4740084
BLZ: 83065410
Deutsche Skatbank

Sowie die Paypal-Buttons auf UNSEREN Seiten. Wenn jemand zu Spendenzwecken ein anderes Konto angeben sollte, ist es extrem wahrscheinlich, dass die Sammlung eher dessen privaten Nutzen dient, also: BETRUG!

Wer noch immer zweifelt, kann sich bei der Stefan-Morsch-Stiftung bei Frau Morsch nach Ulf Hundeiker erkundigen.

5.: Könnte nicht mit dem vielen Geld besser vielen anderen kleinen Kindern mit weniger teuren Krankheiten geholfen werden?

Reisepass mit Stempeln des Kosovo

Reisepass mit Stempeln des Kosovo

Möglich ist vieles. Nur meistens bleiben die Fragesteller die Antwort schuldig, wenn man sie fragt, was sie denn für die “vielen anderen kleinen Kindern” so unternehmen.

Frage: Kann man das Recht auf Leben daran bemessen, wie teuer dessen Rettung ist? Je teurer, desto weniger Recht auf Behandlung? Eine derartige Rechnung ist nicht nur schief, sondern auch zutiefst unethisch. Wer aus diesem Grunde für etwas anderes spenden möchte, kann dies selbstverständlich gerne tun. Nur ist diese Frage einfach daneben.

3 Pings

  1. Alle Jahre wieder … (Kein Kinderlied) | juna im netz

    […] in diesem Jahr gerne etwas schenken möchtet, dann nehmt den Betrag Eurer Wahl und überweist ihn auf das offizielle Spendenkonto. Für die Richtigkeit der Angaben und die Seriosität des Anliegens verbürge ich mich, genau wie […]

  2. Liebe Silvesterkracher-Käufer | König von Haunstetten

    […] Z.B. gibt es ein kleines Mädchen dessen Leben durch eine Krankheit bedroht ist und die dringend Spenden benötigt um die Behandlung finanzieren zu können. Stellen wir uns nur mal für einen kleinen Augenblick vor, dass von den 113 Millionen Euro die die […]

  3. Schöne Idee | Kall's Einwürfe

    […] weiterhin gesucht, dafür werden keine Mittel aus den eingegangenen Spenden verwendet, diese sind ausschließlich zur Finanzierung einer Transplantation gedacht. Sollten die Mittel dafür nicht rechtzeitig zusammenkommen und Aurela nicht rechtzeitig […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>