Schlagwort-Archiv: Aurela

Mrz 16

Fast gute Nachrichten von Aurela!

Kaum waren die jüngst für die leukämiekranke Aurela verschickten Tabletten im Kosovo eingetroffen, kam eine recht gute Nachricht: Die Erhaltungschemotherapie, welche die Rückkehr des Blutkrebses verhindern soll, kann fürs erste

Weiterlesen »

Mrz 11

Hundertsechsundachtzig Euro. Und kein Hoeneß im Hintergrund.

Aurela mit Mutter und Oma

Und ein paar Cent. So viel kosten die Tabletten, die Ulf Hundeiker aus der Apotheke geholt hat. Aurela braucht wieder  Mercaptopurin, ein Teil der Erhaltungstherapie gegen ihre akute myeloische Leukämie. Meist bezahlt er diese

Weiterlesen »

Feb 23

Aurela ist eine tapfere Patientin!

Die kleine leukämiekranke Aurela ist noch keine drei Jahre alt, das wird sie erst im Juli. Doch vor zwei Jahren glaubte kaum jemand daran, dass sie überhaupt so lange überleben würde. Aber zum Glück spricht sie gut auf ihre

Weiterlesen »

Jan 02

Verbindungen schaffen, Leben retten.

Am Anfang stand ein einzelner Mann, der sich in den Kopf gesetzt hatte, das Leben der leukämiekranken Aurela aus dem Kosovo mit einer Stammzellentransplantation zu retten. Wie auch immer das gehen sollte. Er stieß auf (und bald auch zu) World Life Vision. Er stieß auf

Weiterlesen »

Dez 23

Eine Art Weihnachtsgeschenk für Aurela?

Nicht wirklich. Oder doch? Dieses Mal bekommt die kleine Aurela Cytarabin, eines der Medikamente für ihre monatliche Erhaltungstherapie, zugeschickt, die sie am sechsten Januar das nächste Mal bekommt. Diese schenkt der leukämiekranken Zweijährigen Überlebenszeit. Zeit, während der weit

Weiterlesen »

Dez 03

Aurela zwischen den Chemotherapien

Zwischen den Chemotherapien, die die mittlerweile zweieinhalb Jahre alte Aurela aus Uglar im Kosovo alle vier Wochen bekommt, ist sie eigentlich ein ganz normales kleines Mädchen. Sie plappert in einem fort, und fast täglich

Weiterlesen »

Nov 18

Pressemitteilung 18.11. 2013: Neue Medikamente für Aurela – Dosis erhöht

Ulf Hundeiker kommt gerade aus Düsseldorf zurück, wo er Medikamente für fast 190 Euro Richtung Prishtina aufgegeben hat. Auch vierzehn Jahre nach dem offiziellen Ende des Kosovokrieges und fünf Jahre nach der Anerkennung durch Deutschland ist der kleine Balkanstaat noch

Weiterlesen »

Okt 14

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Erich Kästner hatte recht mit diesem Satz. Denn oftmals, während sich  Menschen über den vermeintlich richtigen Weg zu helfen streiten oder auch was überhaupt gerechtfertigt sei, geschieht gar nichts. Viel wird geredet, wenig wird getan. Dabei ist es gar nicht so schwer. Denn der kleinen leukämiekranken Aurela (und anderen natürlich auch)

Weiterlesen »

Aug 30

Aurela: Neue Medikamentenlieferung

Neben der monatlichen, für vier Tage stationär durchgeführten Erhaltungschemotherapie bekommt die kleine Aurela gegen ihre akute myeloische Leukämie auch täglich Zytostatika (Anti-Krebsmedikamente) in Tablettenform. Leider sind nicht alle Medikamente im Kosovo zu beschaffen, weshalb diese hier erworben

Weiterlesen »

Aug 18

Große und kleine Spenden für die leukämiekranke Aurela

Vor zwei Wochen trafen zwei große Spenden ein: Eine junge Frau sammelte im Freundeskreis satte 500 Euro, und eine Einzelperson war so bewegt, dass sie ganze 1000 Euro spendete. Hinzu kommen zahllose kleinere

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge