«

»

Dez 22

Neues von Aurela – 22.12.2014

Aurela ist krank

Aurela ist krank

Leider geht es ihr im Moment nicht so gut, in der letzten Woche hat sich die Kleine eine schwere Erkältung zugezogen, die sich zu einer leichten Lungenentzündung ausgewachsen hat. In den letzten Tagen hatte sie leichtes Fieber und hat viel geschlafen und kaum gegessen. Ihre Eltern sind, gerade auch wegen ihrer Erkrankung, sehr besorgt.

Heute musste sie deshalb ins Krankenhaus und geröntgt werden. Eigentlich hätte sie auch dort bleiben müssen, da sie nun für die kommende Woche eine tägliche Infusion erhalten soll. Aber es war kein Platz mehr für sie, so dass ihre Eltern nun jeden Tag mit ihr in das sechs Kilometer entfernte Kinderkrankenhaus in Gjilan fahren müssen. Für Aurela eine Tortur, sie fürchtet sich sehr vor den Nadeln und weint dann viel.

Für eine umfassendere Untersuchung ihres Allgemeinzustandes müssen Aurelas Eltern nun auch noch am Freitag in das 45 km entfernte Pristina fahren, da im näher gelegenen Krankenhaus in Gjilan zur Zeit einige medizinische Materialien fehlen, um die üblichenTests durchzuführen.

Leider wird dies dann auch etwas teurer als sonst – für die Familie derzeit eine enorme Belastung, neben der Angst, dass sich durch jede kleinste Erkrankung ihr Zustand an sich wieder drastisch verschlechtern könnte.

Damit Aurela’s Eltern mit den laufenden Versorgungskosten ein wenig entlastet werden können, haben wir uns entschlossen, einen „Notfalltopf“ aus einem Teil unserer freien Mittel und was uns privat möglich ist für ihre Medikamente und die notwendigen Untersuchungen zurück zu legen, damit ihre medizinische Versorgung zumindest in dem Rahmen, in dem es dort möglich ist, wenn nötig gesichert werden kann. Wenn sich noch jemand daran beteiligen möchte, würden wir uns sehr freuen! Bitte meldet euch dann einfach bei uns (PN, E-Mail).

Wer außerdem dabei helfen möchte, das Aurela vielleicht irgendwann einmal wieder ganz gesund werden kann, alle Infos hier im Blog oder auf unserer Homepage!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>