«

»

Mrz 10

Der Koffer wird gepackt: Take Off in Frankfurt um 9:25h || Aurela darf nicht sterben!

Nein, wirklich aufgeregt ist Ulf Hundeiker nicht. Schließlich fliegt er nicht das erste Mal in Sachen Aurela ins Kosovo. Und er wird wieder von seinen deutsch sprechenden Freunden vor Ort unterstützt.

Nur vergessen darf er nichts. Die paar Mitbringsel sind da das geringste Problem. Doch fliegt er eigens dorthin, um ein Video über die leukämiekranke Aurela zu drehen, denn mit bewegten Bildern, so hofft er, kann er mehr Menschen bewegen, für die lebensrettende Stammzelltransplantation zu spenden. “Ein vergessener Akku oder sonstige Stromanschlüsse wären sehr fatal!”

Der Koffer wird gut gefüllt: Stative, Kameras, Steadycam, Scheinwerfer, Akkus, Netzgeräte. Dazwischen irgendwie noch Kleidung.

Die leukämiekranke Aurela im Krankenhaus

Die leukämiekranke Aurela im Krankenhaus

“Lustig ist immer noch, dass ich keine Ahnung hatte, wie man solch eine Hilfsaktion einstielt, als ich im August hiermit begonnen habe. Eigentlich bin ich ohnehin ein eher passiver Typ.”

Nicht so in diesem Fall: “Ich habe die Verantwortung übernommen. Nun habe ich sie. Aurela Haliti hängen zu lassen hieße, sie sterben zu lassen. Aber ich bin  nicht alleine damit. Etliche Freunde stehen mir zur Seite, und viele Menschen sind bewegt. Und seit neuestem ist eine weitere Organisation mit im Boot, was die Möglichkeiten erweitert.”

Spenden werden allerdings weiterhin reichlich benötigt- obwohl Ulf Hundeiker wie grundsätzlich auf eigene Kosten reist. Montag, 11. März 2013, 9:25h, ist Take Off in Frankfurt.

Spendenmöglichkeit

1 Ping

  1. Suitcases are packed. Take off from Frankfurt at 9.25: Aurela must not die | phoenixrisesagain

    [...] Den deutschsprachigen Beitrag findet Ihr hier: Der Koffer wird gepackt….. [...]

Hinterlasse einen Kommentar zu Suitcases are packed. Take off from Frankfurt at 9.25: Aurela must not die | phoenixrisesagain Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>